Archiv der Kategorie: Neuigkeit

Bellini – I Capuleti e i Montecchi, 04.06.2016
Begeistertes Publikum im Belcanto-Glück

Die Giulietta von Uliana Alexyuk hat bereits mit ihrer Auftrittsszene -mit der Romanze Oh! quante volte- die Hit-Arie der Oper, im Duett mit der Harfe gelingt Alexyuk eine schwerelos lyrische und doch sehnsüchtige Gestaltung. Auch Alexyuk eignet sich ihre Rolle komplett an und singt sie eindringlich mit wunderbaren Piani und betörendem Klang, ihre Stimme drückt Lauterkeit, Fragilität und Unschuld aus. Die Duette – atemberaubend, inniges Dahinschmelzen, in der Sterbeszene war es gestern mucksmäuschenstill im Publikum. Für beide Hauptdarstellerin waren die viele BRAVA-Rufe hochverdient.

Ensemble – Staatstheater Karlsruhe 2015/16

Seit 2014/15 gastierte Uliana mehrfach am Staatstheater Karlsruhe. Sie brillierte hier als Musetta in La Bohème, Prinzessin/Feuer/Nachtigall in Das Kind und die Zauberdinge, sowie in der Titelrolle in Strawinskys Nachtigall.

Seit der Spielzeit 2015/16 gehört sie fest zum Ensemble und singt Nanetta in Falstaff, Giulietta in I Capuleti e i Montecchi und Blonde in der Wiederaufnahme von Die Entführung aus dem Serail.

Schauen Sie sich die spannende Dinge in ihrem neuen Theaterhaus hier:

http://www.staatstheater.karlsruhe.de/ensemble/oper/

Admin

19 Mai, 2014

Uliana Alexyuk hat den John Christie-Preis für ihre Leistung als Zerbinetta in Ariadne auf Naxos 2013 Saison Glyndebourne gewann. Empfohlen von Glyndebourne und von der Gilde gewählt „Die Worshipful Company of Musicians“, diese Ehrung ist mit einem Preisgeld für weitere Studien.

Klicken Sie hier für weitere Informationen über den Preis

Houston Chronicle Review – RIGOLETTO

„Sopran Uliana Alexyuk hat Gilda Süßigkeit Inbrunst und Verletzlichkeit mit wechselnden Farbtöne ihrer Stimme gefangen, aus seidig lebendige um totgeschwiegen. Alexyuk, ein Mitglied der Houston Grand Opera Studio, trat in die Rolle spät in Proben, ersetzt Elizabeth Zhdanoff; Dennoch verzahnt sie mit dem anderen Schauspieler.“

-Stephen Brown, Houston Chronicle

http://www.houstonchronicle.com/entertainment/arts-theater/article/HGO-s-Rigoletto-captures-tale-of-lust-and-5182834.php#/3

Neue Houston Young Artist 2013

576559_3777528750586_1367045991_n Houston Grand Opera hat Ulyana als eine ihrer drei neuen Sänger in sein Schulungsprogramm, HGO Studio gewählt. Sie verbindet zwei Pianisten auch in das Programm der nächsten Saison. HGO hat Anträge von 641 angehende Künstler erhielt, und seine Mitarbeiter hörten mehr als 200 Sängerinnen und Sänger in Auditions in Houston, New York, Philadelphia, Cincinnati und San Francisco. Die fünf Sänger ins Programm aufgenommen beitreten werden sieben Sängern aus der letzten Saison. Ulyana als ihre erste Rolle der Teil des Ida und dem Cover von Adele in Die Fledermaus singen: hoffentlich wird dies nur die erste von vielen Rollen auf der texanischen Opernhaus kommen. Lesen Sie hier mehr  

Debut at Glyndebourne!

zerbinettaglyndebourne

Ulyana machte eine frühere als erwartete Debüt in der englischen Festival May 31, einspringend für eine kranke Kollegin. Sie sang ihr Debüt mit Bravour und hatte ein Kommentator auf den Zuschauer zu kommentieren:

„Ulyana Aleksyuk ersetzt für den erkrankten Claycomb und betrachtete erstaunlich – wenn ENSA hatte wirklich Interpreten wie sie sie haben würde, um Bromid in den Tee der Truppen in großen Mengen setzen. Aufgrund der Händler kurzfristig lieferbar sie offenbar Ms Aleksyuk ausgeführt hatte wirklich gut. – obwohl die Erinnerung an ihre kräftigen Beine und bemerkenswerte Shorts mit mir für eine Weile zu bleiben … „

Weitere Bilder folgen in Kürze!

Zerbinetta in Ariadne auf Naxos – Glyndebourne

Nachdem ihr Debüt bereits Händlers Versand weiterhin Ulyana ihre geplanten Shows in Glyndebourne als Zerbinetta am 28. Juni, 5. Juli und 11. Jahr 2013. Für Tickets, schauen Glyndebourne’s site.