Uliana

©Mary Vostokova photo

In Kiew geborene Sopranistin Ulyana Aleksyuk beeindruckt auf der internationalen Bühnen mit ihrer Schönheit und mehr noch mit ihrer schöne lyrische Koloratur-Stimme ,wie in diesem Sommer bei ihrem Debüt als Zerbinetta ( R.Strauss- Ariadne auf Naxos ) in Glyndebourne. Weitere Debüts in dieser Spielzeit sind die Titelrolle in „La Sonnambula“ am Bolshoi Theater Moskau, Anya in Philipp Fenelon „Le Cerisaie“ an der Pariser Oper und verschiedene Rollen in Houston Grand Opera, wo sie 2013/14 zu dem Young Artist Programm gehört.
Seit 2014/15 gastierte sie mehrfach am STAATSTHEATER KARLSRUHE. Sie brillierte hier als Musetta in La Bohème, Prinzessin/Feuer/Nachtigall in Das Kind und die Zauberdinge sowie in der Titelrolle in Strawinskys Nachtigall, Adina in Liebestrank und Giulietta in I Capuleti e I Montecchi.